DREIPUNKTEINS

DO 05.07. bis SO 08.07.2012

Zum zweiten Mal wollen wir uns in Göritz zusammentun, um die unterschiedlichen Facetten der alternativen, unkommerziellen elektronischen Musikszene Dresdens und darüber hinaus zu präsentieren. Um euch wieder die Vielfalt der Musikgenres bieten zu können, haben wir uns als Netzwerk zusammengefunden und freuen uns drauf mit euch gemeinsam zu feiern:

dreipunkteins – elementary network festival

Als Musikkollektive wollen wir, dass unser Festival einen Raum für freie Entfaltung, kreative Ideen, Spaß, Tanz und Musik schafft. Mit euch zusammen möchten wir deshalb eine Festivalkultur fernab von riesigen Sponsoren, teuren Preisen und maximaler Gewinnausbeute gestalten und zelebrieren. Das dreipunkteins versteht sich also als Plattform für elektronische Musik, Performance und künstlerische Projekte. Dafür werden wir ein anspruchsvolles Festival mit einem breiten Kulturangebot bauen, bei dem für jeden was dabei ist und das den Charme der Selbstorganisation behält.

Auch dieses Jahr wollen wir euch auf dem Plaza Kaotika, im Techno-Theater und der Schwarzlicht-Psychedelika in die verschiedenen Stile der Hardtekno-, Techno- und Psychedelic-Genre entführen. Neben vielen Dresdener Locals werden wir auch einige nationale und internationale Acts zu sehen und hören bekommen.

Genauso wird es wieder den ruhigeren und experimentelleren Tummelplatz geben, auf dem ihr diesmal nicht nur entspannen, sondern auch neuen Bands lauschen, Theater sehen, diverse Workshops und andere Performances genießen und mitgestalten könnt. Dafür wird der Tummelplatz diesmal mehr Bedeutung, Platz und Lautstärke bekommen. Außerdem haben wir das Festival um einen Tag verlängert. Diesmal könnt ihr also bereits ab Donnerstag für 3 Tage und 3 Nächte mit uns feiern, erleben, euch zusammenfinden und austauschen und natürlich alles was Spaß macht!

Vom 5. bis 8. Juli 2012 heißts also wieder:
TECHNO, HARDTEK, PSY – SEI DABEI OR DIE